Fachtraining

Es klingt so einfach ... in der Theorie:

Situation: Wertorientierte Steuerung bedeutet für viele Organisationen – private wie öffentliche – einen "Kulturbruch", häufig auf allen Hierarchiestufen und in den verschiedensten Gremien! Oft fehlt zudem ein Grundverständnis für die Prinzipien von „Investition und Finanzierung“.
Ziele: Nach einem fokussierten Management-Training sollten die Teilnehmer ...
  • die Prinzipien und die Aktualität der wertorientierten Führung kennen.
  • die Tragweite für das eigene Unternehmen einschätzen können.
  • Motivation zur Umsetzung über "Aha-Effekte" aus authentischen Fallstudien gewonnen haben und
  • als Multiplikator im eigenen Verantwortungsbereich den unternehmensweiten Change Management Prozess vorantreiben wollen.
Ablauf:
  1. Zusammenstellung eines Curriculum für die spezifische Zielgruppe.
  2. Nutzung authentischer (unternehmensinterner) Daten für Fallstudien
  3. Im Seminar "Betroffene zu Beteiligten machen".
  4. Nachbearbeitung mit Maßnahmenvereinbarung und -controlling.

Links:

 
Fit in Risk Management - Consulting, Implementation, Training